Einrichtungen der Angela von Cordier-Stiftung

Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen mit den Standorten Krankenhaus Maria Stern Remagen und Franziskus Krankenhaus Linz ist eine Einrichtung der Angela von Cordier-Stiftung. Beide Häuser sind katholische Krankenhäuser, die seit ihrer Entstehung (Remagen 1892, Linz 1854) durch die Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von Nonnenwerth geprägt sind. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Dienstgemeinschaft sind gehalten, ihren Dienst vor dem Hintergrund der franziskanischen Grundwerte auszuüben.

Diese Grundwerte, basierend auf den „Franziskanischen Leitlinien“, lassen sich z.B. wie folgt darstellen und finden sich in der Präambel der Stiftungssatzung der Angela von Cordier-Stiftung wieder:

  • dem Handeln nach dem Evangelium
  • der Achtung und Ehrfurcht vor der Würde jedes Menschen
  • der Haltung der Geschwisterlichkeit allen Menschen und der gesamten Schöpfung gegenüber
  • dem Einsatz für den Schutz und die Entfaltung menschlichen Lebens
  • dem Bemühen um Versöhnung und Frieden, besonders im eigenen Umfeld
  • der Suche nach Gerechtigkeit und Wahrheit

„Ich bin überzeugt, dass Gottes Hand uns bisher geleitet hat, und Schritt für Schritt wird es weitergehen. Ich weiß, dass alles in Gottes Hand ruht.“

Angela von Cordier

Um die Fortsetzung der Werke und der ihnen zugrunde liegenden franziskanischen Grundsätze, auch in der Zukunft sicher zu stellen, haben die Franziskanerinnen von Nonnenwerth e.V. am 01.01.2004 ihre Einrichtungen in die Rechtsform der Angela von Cordier-Stiftung geführt.

Der Gründerin dieser Stiftung, ist es ein wichtiges Anliegen, die Werte kultureller und spiritueller Art – auch in Zukunft gesichert zu wissen. Deshalb hat der Vorstand bereits 2005 in ihren Einrichtungen die in die Zukunft weisende neue Stelle der „Stiftungsbeauftragten für Kultur und franziskanische Spiritualität“ geschaffen. Die Stelleninhaber sind damit beauftragt, die Wahrung des christlichen Profils der Einrichtungen im praktischen Vollzug sicher zu stellen. 

Team der Stiftungsbeauftragten im Verbundkrankenhaus: 

Krankenhaus Maria Stern in Remagen Franziskus Krankenhaus in Linz
Sr. Luise Leonhardt Sr. Coleta Brienen
Martina SteffensNicole Schober
Paul EffelsbergMichael Stratmann

Angela von Cordier hat 1854 das franziskanische Leben und Wirken auf der Insel Nonnenwerth im Rhein begründet. Ihr Wort möge als Geleitwort über der Entwicklung der Stiftung stehen.