Unter Unternehmenskommunikation verstehen wir im Verbundkrankenhaus Linz-Remagen

die Kommunikation innerhalb unserer Einrichtung

  • als gelingendes Miteinander mit Ihnen, die Sie als Patient, Angehörige/r oder Besucher/in in einen unserer Standorte kommen,

  • und als gelingendes Miteinander in der täglichen Zusammenarbeit, sei es innerhalb einzelner Teams, über Team- oder Stationsgrenzen hinweg oder zwischen verschiedenen Hierarchieebenen.

Neben unseren Printmedien wie zum Beispiel unseren Meinungskarten oder dem Flyer zur Patienteninformation, den visuellen Medien wie unserem Internetauftritt oder den Informationsbildschirmen in den Ambulanzen, ist uns bewusst, dass Kommunikation zuallererst im persönlichen Kontakt entsteht.

„Für den ersten guten Eindruck gibt es nur eine Chance“ und das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen arbeitet engagiert daran, zentrale Handlungsfelder sowohl im Hinblick auf den ersten Eindruck als auch darüber hinaus stetig weiterzu-entwickeln. Als Dienstleister in Gesundheitsangelegenheiten ist unser vorrangiges Ziel, alle Prozesse kundenorientiert auszurichten getreu unseres Mottos:

                                             "Wir sind für Sie da!"

 

Dazu gehört auch eine kundenorientierte Kommunikation. Diese ist geprägt von einer professionellen Haltung und wird im alltäglichen Tun durch Wertschätzung und Verbindlichkeit sowie einen positiven und lösungsorientierten Blick lebendig.
Bitte lassen Sie es uns über unser Beschwerdemanagement oder unsere Meinungskarten wissen, wenn Sie es in unseren Standorten in Linz oder Remagen anders erfahren haben.

 

die Kommunikation mit der externen Öffentlichkeit

über: - Informationsveranstaltungen für Patienten

         - Fachveranstaltungen für niedergelassene Ärzte

         - Enge Zusammenarbeit mit den einweisenden Ärzten

         - Kontinuierliche Pressearbeit in Tages- und Fachzeitungen

         - Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Zulieferern und sonstigen Kooperationspartnern

 

                               -----------------------------------------------------------------------

 

„Es gibt nur einen Chef: Den Kunden.

Und er kann jeden im Unternehmen freisetzen,

von der Geschäftsführung bis in die unteren Ebenen

- einfach, indem er woanders hingeht.“

Frei übersetzt aus dem Englischen nach Sam Walton,

Gründer von Walmart (1918-1992)