Erfahrung und Kontinuität prägen unsere Abteilung

Wir, die Chefärzte der Allgemein- und Viszeralchirurgie, heißen Sie im Verbundkrankenhaus Linz-Remagen ganz herzlich willkommen. Das Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Ärzten aus allen Bereichen der Chirurgie – so können wir ein breites Behandlungsspektrum abdecken. Grundsätzlich werden alle Eingriffe bei geeigneter Indikation in minimal-invasiver Technik durchgeführt.

Chefarzt

Dr. med. Temur Parulava

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung Proktologie
Schwerpunkt Minimal-Invasive Chirurgie
Onkologische Kolorektalchirurgie

Chefarzt

Dr. med. Dieter Altmann

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Zertifikat der Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (D.A.F.)

Unser Leistungsspektrum

  • Hernien z.B. Leistenbrüche oder Bauchwandbrüche (sämtliche offene und minimal-invasive Methode mit der neusten Netztechnik) im Rahmen der qualitätsgesicherten Hermienchirurgie (Qualitätssiegel "Herniamed")
  • Nabel- und Narbenhernie in offener und minimal-invasiver Technik
  • Rekonstruktion komplexer Bauchdeckendefekte bis zur Ramirez-Separationstechnik
  • Schilddrüsen-Operationen, Nebenschilddrüsen (Moderne Versiegelungsinstrumente, Neuromonitoring mit Nervenschonung)
  • Minimal-invasive und konventionelle Gallenblasen-Chirurgie inkl. biliodigestive Chirurgie
  • Allgemein- und viszeralchirurgische Notfälle aller Art, vorwiegend in laparoskopischer Technik
  • CAPD-Katheter, Dauer-Aszites und -Pleura-Katheter bei palliativen Konzepten
  • Weichteilprozesse aller Art

Die Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) umfasst die spezielle chirurgische Diagnostik und operative Behandlungen von Erkrankungen der Organe des Bauchraumes.

In dieser Abteilung führen wir sowohl die konventionelle als auch die endoskopische Bauchchirurgie bei unseren Patienten durch.

Unser Leistungsspektrum:

  • alle bauchchirurgischen Notfälle wie z.B. Blinddarmentzündung
  • Gallenblase bzw. Gallensteine
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Hernien wie Leisten-/Bauchwandbrüche
  • Chronische Wunden
  • Tumore des

          - Dünndarms

          - Dickdarms

          - Enddarms

Damit werden unter anderem folgende Eingriffe ermöglicht:

  • Minimal-invasive und konventionelle Chirurgie des gesamten Magen-Darm-Traktes bei gut- und bösartigen Erkrankungen
  • Minimal-invasive und konventionelle Darmchirurgie
  • Bauchspeicheldrüsenchirurgie bei gut- und bösartigen Erkrankungen, biliodigestive Chirurgie
  • Minimal-invasive und konventionelle Magen-Chirurgie auch im sogenannten Rendezvous-Verfahren (benigne und maligne Erkrankungen, Refluxchirurgie)
  • Minimal-invasive und konventionelle Leber-Chirurgie (Metastasen, Zysten, Tumore)
  • Nebennierenchirurgie in minimal-invasiver und konventioneller Technik
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CEM, M. Crohn, Colitis ulcerosa) bis zur kompletten Proktokolektomie und Ileum-Pouchanlage
  • komplexe multiviszerale Eingriffe bei gut- und bösartigen Erkrankungen

 

 

An jedem Standort (Remagen und Linz) haben wir einen ausgewiesenen Proktologen. Unser Ziel ist die Erkennung des Hautproblems, zielgerichtete Diagnosestellung mit Erstellung eines Therapieplans zur Beseitigung der Beschwerden. Hier werden alle gängigen, modernen und schonenden Operationsverfahren eingesetzt, z.B. Härmorrhoidalarterienligatur mit Recto-Anal-Repair (HAL-RAR), konventionelle Hämorrhoidektomie mit moderner Versiegelungstechnik (LigaSureTM), komplexe Prolaps-Chirurgie. Die Proktologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Enddarmes. Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen leidet irgendwann einmal in ihrem Leben unter einer Erkrankung des Enddarm-Bereiches.

Das Leistungsspektrum in der Proktologie gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

  • Minimal-invasive und konventionelle Thoraxeingriffe (Resektionen, Pleurodesen, Katheterimplantationen)
  • enge Zusammenarbeit mit unserer Pulmonologie (Priv.-Doz. Dr. N'Guessan)
  • venöse Gefäßchirurgie
  • Portanlage, Dialysekatheter
  • Operative Varikosis-Behandlung, Crossektomien, Stripping, Exhairese

Unsere proktologischen Sprechzeiten

 

 

Wochentag

 Zeit

Standort / Kontakt

alle zwei Wochen

Dienstags

  9.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.30 Uhr

Franziskus Krankenhaus Linz

02644 55-3700

Mittwoch

10:00 - 13:30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Krankenhaus Maria Stern Remagen

02642 28-250